Ort des Monats 05/2024
Pforzheim
Baden-Württemberg

Zugegeben ist Pforzheim allein schon vom Namen keine Stadt, die einladend klingt. Aber ich will nicht so vorurteilsvoll sein und habe mich im Rahmen meiner Bucket List an diesem sonningen Tag im Mai auf den Weg in die Stadt am Rande des Schwarzwaldes gemacht. Pforzheim ist nämlich dank 130.000 Einwohnern eine von 82 Großstädten in Deutschland. Aktuell Platz 62.

Ich hatte richtig Bock auf diese unbekannte Stadt, von der ich bis jetzt fast gar nichts wusste. Nur, dass Barbara Becker hier aufgewachsen ist und dass das Leben von Boxlegende René Weller hier begann und letztes Jahr auch endete.

Die Zugfahrt dahin verlief alles andere als reibungslos. Verspätung, Anschluss weg, umplanen, über eine Stunde mit der S-Bahn durch die Weinberge, halbe Stunde warten. Am Ende blieb nicht mehr viel Zeit für Pforzheim übrig. Ich steuerte dennoch den Wallberg an. Ein schöner Ausssichtspunkt mit schrecklicher Geschichte. Innerhalb von 20 Minuten wurde die Stadt am 23. Februar 1945 fast vollständig zerbombt. Aus den Trümmern entstand der Wallberg.

Nach dem anstrengenden Aufstieg genoss ich oben den erfrischenden Wind und die natürlich die weite Sicht. Für einen Moment war alles ruhig und friedlich. Bis ich mich wieder durch die Hills von Pforzheim schlängelte und mit der S-Bahn in die Innenstadt fuhr, die mich etwas sprachlos machte – und das nicht im positiven Sinne.

Aber welche westdeutsche Innenstadt sieht schon schön aus. Ich behalte einfach meinen Moment auf dem Wallberg in Erinnerung und wähle ihn stellvertretend für die Stadt Pforzheim zum Ort des Monats Mai 2024.


Besucht am:
14. Mai 2024
Alle Beiträge zu
Pforzheim


Ort des Monats 05/2024
Ort des Monats 04/2024
Ort des Monats 03/2023