Ich könnte wahrscheinlich 100 Dinge aufzählen, die in Rheinland-Pfalz anders sind als in NRW. Die Farbe der Taxis zum Beispiel.

Tatsächlich ist es in den meisten Bundesländern noch vorgeschrieben, dass ein Taxi in der typisch hellen Elfenbeinfarbe lackiert sein muss. In der Pfalz sehe ich aber hauptsächlich schwarze Autos. Was ich grundsätzlich viel edler und zeitgemäßer finde. Mir ist das auch nur aufgefallen, weil in meiner Heimat in Nordrhein-Westfalen bis jetzt nur das ausgeblichene Gelb zu sehen ist.




Die Seite Taxipedia bestätigt auch, dass farbliche Abweichungen derzeit nur in sechs Bundesländern zugelassen sind: Baden-Württemberg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein. Von mir aus könnte man schon längst die veraltete Farbe im ganzen Bundesland abschaffen. Schwarz ist doch viel schöner.

Es läuft Taxi aus Berlin Lostboi Lino